Joomla 3 Templates by Varsity Jacket UK

Wir suchen dringend Transportunterstützung!

Veröffentlicht: Dienstag, 06. November 2018

Transportmöglichkeit für Ausstellung in Frankenthal vom 07. bis 09.11.2018 gesucht!

Das Hobby Modelleisenbahn ist sehr vielseitig und große Schauanlagen wie das Hamburger Miniatur Wunderland oder die Modellbahnwelt in Fürth im Odenwald ziehen tägliche Tausende Besucher in den Bann mit ihrer vielen wie von wie von Geisterhand gesteuerten Zügen und den liebevoll gestalteten Details. 

Die IG Modellbahn ist eine seit 1981 bestehende Arbeitsgemeinschaft des Auguste-Pattberg Gymnasiums in Neckarelz und besteht aus aktuellen und ehemaligen Schülern des APG. Seit 1997 bildet die über 50m lange Modulanlage der Spurweite H0 das Kernstück der AG Arbeit. Mit einer Gleislänge von mehr als 150m ist die Modellbahn einer der größten Schulanlagen in der Region. Über 40 Signale und über 30 Weichen sorgen dafür, dass die 20 Züge sicher ihre Runden drehen. Gesteuert wird alles digital mit der open Source Software Rocrail. Die dazu notwendigen Digitalkomponenten wie Zentrale, Booster, Rückmelde-, Signal-, und Weichendecoder sind größtenteils ebenfalls open Source Projekte. So können die dafür notwendigen Anschaffungskosten minimiert werden. Insgesamt sind mehrere Kilometer Kabel in der Anlage verbaut.

 

Die AG Arbeit vermittelt den teilnehmenden Schülern erste Kenntnisse in den Bereichen Elektrotechnik, Computersteuerung, Holzverarbeitung und Landschaftsgestaltung. Außerdem vermittelt die AG einen tieferen Einblick in die Thematik der großen Eisenbahn und schult zugleich die sozialen Kompetenzen der Schüler. Regelmäßig präsentiert die AG ihre Anlage in der Aula des APG oder geht mit ihr auf Modellbahnausstellungen in der Region. Vom 07. Dezember bis zum 09. Dezember wird die Modulanlage in ihrer vollen Größe bei den Modellbahntagen in Frankenthal-Mörsch bei Ludwigshafen zu Gast sein.

Um sämtliche Module und Ausrüstungen der Anlage zu transportieren sind mindestens zwei Großraumanhänger nötig. Da wir nur wenige Mitglieder haben und nur über begrenzte finanzielle Mittel verfügen suchen wir dringend nach geeigneten Transportmöglichkeiten, um unsere Anlage vom 07.12. bis zum 09.12.2018 in Frankenthal präsentieren zu können. Gerne können Sie uns kontaktieren über die Kontaktdaten im Impressum wenn sie uns mit einem geeigneten Fahrzeug unterstützen wollen.

2018-Frankenthal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok