Joomla 3 Templates by Varsity Jacket UK

Jugendanlage - Stand Dezember 2016

Was lange währt wird endlich gut – nun ist sie fertig, unsere „kleine“ Betriebsanlage, erbaut in der Hauptsache von den „Youngsters“.

Begonnen hatte das alles vor ca. 10 Jahren – ja so lange ist das schon her.... Die Idee war, neben unserer riesigen Modulanlage mit über 60m Fahrstrecke auch mal etwas kleineres zu bauen, das schnell auf- und abbaubar ist und bei dessen Bau unsere jungen Mitglieder modellbauerische Grundkenntnisse erwerben und vertiefen können.

Jugendanlage_Stand2016_1   Jugendanlage_Stand2016_10   Jugendanlage_Stand2016_11

Das Gleismaterial (Roco Line für den Innenbereich) hatten wir schon länger aus Industrie-Spenden ungenutzt lagernd, da wir aber zwei Fahrstrecken bauen wollten, ergänzten wir dieses mit Piko A-Material im Außengleis. Des weiteren war angedacht, diese Anlage als eine Art „Zwischenbahnhof“ in eingleisige Modulstrecken einbauen zu können und so gibt es an drei Seiten Anschlussgleise, die an den Anlagenrand führen und an denen man Streckenmodule anschließen könnte.

Weiterlesen ...

Die Jugendanlage - Aktueller Stand (2012)

Da unsere riesige Modulanlage nur selten (ca. alle 2 Jahre) in Betrieb genommen werdenkann, und besonders die jüngeren Mitglieder nicht gerade mit der Tugend der Geduldgesegnet sind, sannen wir auf Abhilfe.

Jugendanlage_1   Jugendanlage_4

In unserem Lager war noch eine Menge Gleismaterial, z.B. die Figuren A+B+C in Roco-Line und diverse Weichen und Fexgleis des alten Systems mit 2,5mm Profilhöhe, das wir auch aufden meisten Modulen verbaut haben. Daraus konnte man eine Anfänger-Anlage mit einemParallelkreis und einigen Abstellgleisen bauen. Außerdem würde es als Übungsfläche für die Landschaftsgestaltung dienen.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok